WhiteFrontier, 10 Jahre Geschichte

WhiteFrontier, 10 ans d'histoire

Vor zehn Jahren wurde die Marke Whitefrontier in Verbier in den Schweizer Alpen zum Leben erweckt. Diese Berge inspirierten nicht nur unseren Namen, sondern auch die Rezepte der Biere und die Philosophie der Marke. Whitefrontier ... Gemeint sind: schneebedeckte Grenzen, durch unsere Lage an der Kreuzung dreier Länder, der Schweiz, Italien und Frankreich. Die Weite dieses unberührten und äußerst inspirierenden Terrains hat uns dazu gebracht, Rezepte zu erfinden, die genauso majestätisch sind wie die umliegende Natur. Whitefrontier ist auch die Verbindung zwischen weißem Schaum und Bier.
In dieser Zeit wurden fünf Biere eingeführt, die heute zu Ikonen geworden sind. Log-out live, oder die Kunst, abschalten zu können, um sich wieder auf die schönen Dinge zu konzentrieren, die uns das Leben und insbesondere die Natur bieten. Amor Fati, inspiriert von Nietzsche und seiner Philosophie, die uns dazu bringt, unser Schicksal anzunehmen.
Die Marke nimmt 2016 den Charakter einer Brauerei an. Whitefrontier wird mit einer wunderschönen Produktionsstätte in Martigny im Wallis eingekleidet. Nicolas Roberti, unser Gründer, stellt zur gleichen Zeit Chris Treanor ein. Das ist ein so talentierter Brauer, dass er den Bekanntheitsgrad der Brauerei mit seinen ausgezeichneten und innovativen Bieren steigern wird. Qualität und Innovation sind Werte, die die Marke von Anfang an getragen haben. Sowohl bei den gebrauten Bieren, als auch bei den Etiketten, den Veranstaltungen, an denen die Marke teilnimmt, oder dem Taproom der Brauerei, der 2017 folgen wird.
Die Investition und Leidenschaft des Teams, die ausgezeichneten Biere, die Vision "out of the box" und die Unterstützung von Persönlichkeiten wie Xavier Delerue oder Sam Anthamatten werden die Brauerei Whitefrontier zu einer der renommiertesten Brauereien der Schweiz katapultieren.
Im Jahr 2020 durchlebt unsere kleine Brauerei in Martigny die Covid-Krise. Es folgt ein kontinuierlicher Umbau, damit dieses so schöne Abenteuer weitergeht.
Im Juni 2022 tauften wir unser Session IPA FWT in den Namen unserer Stadt um und brachten das Martigny Vice auf den Markt. Ein sofortiger Erfolg, der unser Session IPA zum "Bestseller" macht. Diese Rückkehr zu unseren Wurzeln ist ein echter Stolz, der es uns ermöglicht, unserer treuen lokalen Gemeinschaft zu danken.
Zu diesem Zeitpunkt konnten Sie auch unser Motto "Craft your Life" auf unseren Bieren oder in unserer Kommunikation entdecken: Wir brauen nicht nur großartige Biere, sondern wollen Sie auch dazu ermutigen, Ihr Leben selbst zu gestalten.
Im Jahr 2023 übernahm Tommaso Stettler als Braumeister die Führung in der Produktion. Dieser Italo-Schweizer wird unsere Kreativität noch weiter vorantreiben.
Mit der Einführung unseres Beerclubs im März 2023 und vier neuen Bieren pro Quartal werden wir weiterhin innovativ bleiben.
Whitefrontier im Jahr 2024, das sind 18 Menschen, die eine Leidenschaft für das Handwerk haben und sich um eine Unternehmenskultur versammeln, die auf Teamgeist basiert. Ja, hier geht es schnell voran, aber vor allem mit einer einzigen Frage, die alle unsere Projekte leitet: "Wird mein Handeln meine Kunden inspirieren und sie dazu bringen, ihr Leben zu "craften"?
Diese gemeinsame Richtung ist entscheidend, damit wir nie aufhören zu versuchen, Sie mit immer frischeren und immer innovativeren Bieren zu begeistern und zu überraschen.
Wir engagieren uns mit unseren Craftern für unsere Gemeinschaft. Diese Persönlichkeiten, die sich täglich abmühen, um das Leben aufzubauen, für das sie brennen. Diese Geisteshaltung inspiriert uns und ermutigt uns, ebenfalls über uns hinauszuwachsen. Also haben wir beschlossen, den Craftern, die unseren Weg gekreuzt haben und die wir bewundern, einen kleinen Anstoß zu geben.
Am vergangenen Freitag, dem 21. Juni 2024, feierten wir unsere zehnjährige Geschichte. Und was für ein Fest! Ihr seid zahlreich erschienen und trotz des launischen Wetters in sehr guter Verfassung. Zurück in Bildern gleich hier.
Für diejenigen, die nicht dabei waren, konnte unsere Community ein brandneues Bier in limitierter Auflage probieren, zwei riesige Kuchen in Dosenform entdecken, sich an den Smash-Burgern des Shaft Clubs laben, mit den Hühnchen-Pitas unseres Kochs auf Reisen gehen oder sich mit einem guten Raclette AOP Wallis stärken. Und vor allem tanzten wir zu den verrückten Klängen der Revox und der angeheiterten Musik von Yoann Provenzano.
Die gute Nachricht ist, dass die Ausstellung zum 10-jährigen Jubiläum von Whitefrontier rund um das Thema Design noch bis Mitte September läuft. Ebenso wie unser großer Wettbewerb "design dein Etikett".
Das gesamte Programm zum 10-jährigen Jubiläum finden Siehier.
Küsschen, und vergiss nicht: CRAFT YOUR LIFE!

Gateau en forme de canette

Streetfood-Martigny-whitefrontier

Koch gesucht

Tu es passionné de streetfood ? Tu aimes la bière et particulièrement la craft beer ? Tu es curi...

Weiterlesen
Crafters Über Bier
Upcycling, l'affaire de tous

Upcycling, die Sache aller

Das Konzept des Recyclings besteht darin, einen Gegenstand zu nehmen, ihn teilweise zu zerstören ...

Weiterlesen
Über Bier
gif bière canette

Die großen Biertrends 2024-2025

In den letzten 20 Jahren hat sich der Biermarkt enorm verändert. Als Teil der Branche haben wir d...

Weiterlesen

Kostenlose Lieferung

Kostenlose Lieferung bei Bestellungen ab CHF 100.-

100 Rezepte

Bereits über 100 von unseren Kunden bestätigte Rezepte

Geprüfte Qualität

Ein unglaubliches Wasser, das direkt aus den Alpengletschtern kommt

Engagierte Brauerei

Ein WhiteFrontier Bier trinken, bedeutet, Menschen zu unterstützen, die ihren Traum verwirklichen